Intelligenter lernfähiger Industrie 4.0 Standard. Digitalisierung papierbasierter Dokumente und die Nutzung von Cloud-Computing

Bisher nicht erreichte Kosteneinsparungen und das bei einer extrem kurzen Projektierungs- und Implementierungszeit. Die Intralogistik-Softwarelösung iX4 bedeutet Abrechnung nach anfallender Nutzung mit transparenten und klar kalkulierbaren Softwarekosten pro Transaktion im SaaS-Modell (Software as a Service) und "Pay per Use". iX4 ist bei der LogistikBroker AG entwickelt worden, dem Schweizer Schwesterunternehmen der Gebr. Schuon Logistik GmbH. Und iX4 wurde direkt aus den Alltags-Anforderungen der Intralogistik heraus entworfen. Daraus resultieren die praxisnahe Performance und die übersichtliche Bedienoberfläche

Zurück